„Noch immer hält uns die Corona-Pandemie in Atem. Ich merke aber, dass die Bürgerinnen und Bürger den Austausch suchen und sich mit vielen Anliegen, Sorgen und Nöten an mich wenden. Daher möchte ich wieder eine telefonische Bürgersprechstunde anbieten“, so der hessische CDU-Landtagsabgeordnete Ismail Tipi.

Der Wahlkreisabgeordnete Tipi, der für die Städte Heusenstamm, Mühlheim, Dietzenbach und Obertshausen zuständig ist, wird dazu am Freitag, den 28. Mai in der Zeit von 14 Uhr bis 18 Uhr unter der Nummer 0611 / 350 710 erreichbar sein. Eine Voranmeldung ist nicht zwingend erforderlich.

„Schon seit vielen Monaten müssen wir auf Veranstaltungen und größere Treffen verzichten. Damit fallen auch der persönliche Kontakt und die Begegnungen geringer aus. Das ist auch für mich sehr schwer, denn ich war immer gerne bei den Vereinen, Festen und Veranstaltungen vor Ort, um so greifbar und ansprechbar für die Bürgerinnen und Bürger zu sein. Für mich ist und bleibt das eine der Kernaufgaben“, so Tipi weiter.

„Mit dieser telefonischen Sprechstunde möchte ich versuchen, einen Ersatz dafür zu schaffen. Daher möchte ich alle Bürgerinnen und Bürger aus meinem Wahlkreis dazu einladen, mich auf diesem Wege telefonisch zu kontaktieren. Es ist für mich selbstverständlich, für Anliegen und Wünsche ein offenes Ohr zu haben. Auch wenn ein Telefonat kein persönliches Gespräch ersetzen kann, möchte ich als Wahlkreisabgeordneter für die Bürgerinnen und Bürger da sein und auch weiter als Brückenbauer zwischen meinem Wahlkreis und Wiesbaden fungieren.“

« Ismail Tipi erinnert an Ende des zweiten Weltkrieges Ismail Tipi: Häusliche Gewalt steigt um sechs Prozent gegenüber Vorjahr – Wir brauchen dringend eine verstärkte Kultur des Hinschauens »